Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Startseite    |    Programm / Download    |    Online-Hilfe    |    Support-Forum    |    Pressestimmen    |    Pressebilder
Startseite /

Online-Hilfe / Screenshots


1. Suche starten [top]

Die »webtip Titlebar« platziert sich unauffällig in Titelleisten von Browserfenstern sowie in Programmfenstern von Microsoft Word, Microsoft Excel, Microsoft Outlook und OpenOffice. Eine Suchabfrage wird gestartet, indem Sie einen oder mehrere Suchbegriffe in das Suchfenster eingeben und mit „Enter“ bestätigen.

Außerdem kann die Suche automatisch gestartet werden, wenn ein Begriff markiert wird (derzeit nur für Microsoft Word, OpenOffice und Webseiten ohne Frames im Microsoft Internet Explorer verfügbar). Die automatische Suche nach markiertem Text kann in den Optionen (aufrufbar durch Rechtsklick auf das »webtip Titlebar« Icon im Tray oder links in der Suchleiste) auf der Registerkarte „Allgemein“ deaktiviert werden.

Während des Suchvorgangs erscheint anstelle der Sybole für die einzelnen Channels ein Lupen-Symbol mit Fragezeichen. Sobald Ergebnisse gefunden wurden, wir das jeweilige Channel-Symbol farbig angezeigt, wenn die Suche ergebnislos abgeschlossen wurde, erscheint das Channel-Symbol grau.

Da dem Programm zukünftig noch weitere Channels hinzugefügt werden sollen, empfiehlt es sich - falls es angeboten wird - das Autoupdate durchzuführen. Sollten neu Channels verfügbar sein, werden Sie durch eine Hinweis (Balloon-Hint) in der rechten unteren Ecke des Bildschirms darauf aufmerksam gemacht. Mit einem Klick auf diesen Hinweis öffnen Sie den Channel Browser, in dem neue Channels heruntergeladen werden können.

Einen Überblick über die aktuell verfügbaren Channels erhalten Sie im webtip Channel-Browser (Rechtsklick auf das webtip-Icon in der Titlebar oder im Tray | Option "Weitere Channels herunterladen"). Die Channels sind Kategorien zugeordnet; durch einen Klick auf das "+" links neben einer Kategorie werden die entsprechenden Channels angezeigt. Weitere Informationen über die einzelnen Channels erhalten Sie durch einen Klick auf die jeweilige Channel-Überschrift. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Channel Browser Ihren persönlichen Bedürfnissen anzupassen; klicken Sie hierzu auf den Button "Optionen" links am unteren Rand des Channel Browser Fensters.

2. Ergebnislisten [top]



















Sobald eine Suchabfrage für einen Channel abgeschlossen ist, wird das jeweilige Channel Symbol farbig dargestellt und lässt sich anklicken. Beim Klick auf ein Channel Symbol wird die entsprechende Ergebnisliste geöffnet.

Sollte die Zahl der Ergebnisse die Listenlänge überschreiten, finden Sie am unteren Rand der Ergebnisliste Pfeil Symbole, mit denen Sie in der Liste vor und zurück blättern können. Alternativ können Sie die einzelnen Ergebnisseiten auch über die Seitenzahlen direkt aufrufen.

Die Amazon-Ergebnisliste unterscheidet sich von den anderen Ergebnislisten ein wenig. Ihnnerhalb dieser Liste können zwei separate Ergebnislisten dargestellt werden: gefundene Ergebnisse bei Amazon.de und Ergebnisse in den Amazon zShops. Bei den zShops handelt es sich um Angebote von Drittanbietern, die ihre Waren über die Amazon-Website anbieten und zur Abwicklung das Amazon-Zahlungssystem nutzen, aber selbst an den Käufer versenden. Für die beiden Listen können in den Optionen (aufrufbar durch Rechtsklick auf das Webtip-Logo links in der »webtip Titlebar«) | Registerkarte "Amazon" unterschiedliche Sortierkriterien festgelegt werden. Wenn nur einer der beiden Amazon-Channels durchsucht werden soll, kann der nicht benötigte Channel in den Optionen auf der Registerkarte "Amazon" deaktiviert werden.

Die Zielseiten der Listeneinträge (beispielsweise einzelne Auktionen bei eBay oder Einträge bei Wikipedia) können direkt aus der »webtip Titlebar«-Ergebnisliste per Klick auf den entsprechenden Eintrag in Ihrem Standardbrowser geöffnet werden.

Allgemeine Listenoptionen

Die Optionen für die Ergebnislisten können für jeden einzelnen Channel separat festgelegt werden. So können Sie beispielsweise festlegen, dass Sie für Ihre Abfragen bis zu 500 Ergebnisse bei eBay erhalten aber nur maximal fünf Ergebnisse aus Preispiraten. Um Änderungen der Listenoptionen vorzunehmen öffnen Sie im Menü „Optionen“ (aufrufbar durch Rechtsklick auf das »webtip Titlebar« Icon im Tray oder links in der Suchleiste) die Registerkarte für den jeweiligen Channel.

Neben Channel-spezifischen Einstellung wie Sortierkriterien etc. kann hier die maximale Gesamtzahl der Ergebnisse, die Anzahl der Ergebnisse pro Listenseite und die Zahl der sichtbaren Ergebnisse pro Listenseite festgelegt werden. Wenn die Anzahl angezeigten Auktionen kleiner ist als die Zahl der Ergebnisse pro Seite erscheint am rechten Rand des Fensters eine Scroll-Leiste, mit der sie zu den Ergebnissen weiter unten in der Liste gelangen.

Spezielle Optionen für die eBay-Ergebnisliste

Für die eBay-Ergebnisliste stehen Ihnen einige zusätzliche, eBay-spezifische Funktionen zur Verfügung.
  • Sortierkriterium:

    Für die eBay-Ergebnisse können Sie das Sortierkriterium direkt in der Liste festlegen. Wählen Sie hierzu einfach das gewünschte Kriterium aus dem Drop-Down-Menü aus, das sich beim Klick auf den grauen Pfeilbutton rechts neben dem aktuell verwendeten Sortier-Merkmal öffnet. Mit einem Klick auf den blauen Pfeil links neben dem verwendeten Sortier-Kriterium ändern Sie die Sortier-Richtung (von aufsteigend nach absteigend bzw. von absteigend nach aufsteigend).
  • Vorschaubilder anzeigen:

    eBay-Auktionen, die über ein Vorschaubild verfügen, werden in der »webtip Titlebar«-Ergebnisliste mit einem gelben Bilderrahmen gekennzeichnet. Beim Klick auf dieses Bilderrahmen-Icon wird das Vorschaubild angezeigt.
  • Informationen über den Verkäufer anzeigen:

    eBay Mitgliedsname des Verkäufers, Anzahl erhaltener Bewertungen und Anteil positiver Bewertungen, Standort und Beginn der eBay-Mitgliedschaft werden beim Klick auf „weitere Informationen über den Verkäufer“ in der eBay Ergebnisliste direkt vom eBay-Server abgerufen. Nachdem die Verkäuferinformationen einmal abgerufen wurden, werden Sie eingeblendet, sobald mit der Maus über diesen Eintrag gefahren wird.
  • Auktionen in den Buyertools Reminder übernehmen, direkt bieten und automatisch bieten mit dem Buyertools Reminder:

    Auktionen in der eBay-Ergebnisliste können durch einen Klick auf den Reminder-Button am rechten Rand des jeweiligen Eintrags direkt in den Buyertools Reminder übernommen werden. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass der Buyertools Reminder auf Ihrem Rechner installiert ist.
  • Außerdem können Sie über den Reminder direkt Gebote für eine Auktion in der Ergebnisliste abgeben bzw. das automatische Bieten zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt aktivieren. Hierzu klicken Sie auf den entsprechenden Button (Bieten: Button mit Stern-Symbol, automatisch Bieten: Button mit "a") am rechten Rand des entsprechenden Listeneintrags. Um die Bietfunktionen nutzen zu können ist es erforderlich, dass der Buyertools Reminder auf Ihrem Rechner installiert ist.

3. Optionen [top]





















Darstellungsmatrix für individuelle Einstellungen

Unter Optionen (aufrufbar durch Rechtsklick auf das »webtip Titlebar«-Icon), Registerkarte „Darstellungsmatrix“ können Sie festlegen, in welche Programme die »webtip Titlebar« integriert werden soll (derzeit möglich ist die Integration in die Webbrowser Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera sowie in Microsoft Word und in den Buyertools Reminder) und (unter "Erweiterte Einstellungen") welche Suchchannels in den einzelnen Programmen zur Verfügung stehen sollen. Die Suchchannels (derzeit verfügbar: Google, Wikipedia, eBay, Amazon, Preispiraten und Deutsch - Englisch Wörterbuch) können für jedes Programm separat festgelegt werden.

So können Sie beispielsweise festlegen, dass die »webtip Titlebar« im Programm Microsoft Word nur die Channels Wikipedia und Google enthält, im Internet Explorer jedoch eBay, Amazon und Preispiraten. Um die Channels für die einzelnen Programme festzulegen, klicken Sie auf der Options-Registerkarte „Darstellungsmatrix“ auf den Button „Erweiterte Einstellungen“ und wählen dann die gewünschten Channels für die jeweiligen Programme aus. Beachten Sie das vorgenommene Änderungen keinen Effekt auf bereits geöffnete Fenster haben, sondern erst für Fenster gelten, die nach der Änderung geöffnet werden.

Allgemeine Optionen

  • Automatische Suche nach markiertem Text:

    Im Verlauf der Installation werden Sie gefragt, ob die »webtip Titlebar« automatisch nach markiertem Text suchen soll. Wenn Sie diese Einstellung später ändern möchten, können Sie die Option „Automatisch nach markiertem Text suchen“ in den Optionen (aufrufbar über Rechtsklick auf das »webtip Titlebar«-Icon), Registerkarte „Allgemein“ aktivieren und deaktivieren.
  • Wenn die automatische Suche nach markiertem Text deaktiviert ist, können die Suche nach einem markierten Text ganz einfach durch Doppelklick auf das »webtip Titlebar«-Icon links in der »webtip Titlebar« gestartet werden.
  • Autostart des Programms:

    Während der Installation können Sie festlegen, ob die »webtip Titlebar« beim Computerstart automatisch gestartet werden soll. Diese Einstellung kann später jederzeit unter Optionen | Registerkarte „Allgemein“ wieder geändert werden.

4. Channel-Übersicht [top]





Zur Zeit sind folgende Channels für die »webtip Titlebar« verfügbar:
  • eBay (Auktionssuche)
  • Amazon
  • Preispiraten (Preisvergleich in Online-Shops)
  • Shopping.com (zusätzlicher Preisvergleich)
  • Google (Suchmaschinen-Anfrage)
  • Wörterbuch DE<->EN
  • Free SMS (Kostenloser SMS-Versand)
  • Gewinnspiele.com (Online-Gewinnspiel-Suche)
  • Winload (Suche nach Software-Downloads)
Für die »webtip Titlebar« sollen in Zukunft weitere Channels bereitgestellt werden. Eine Übersicht über die aktuell verfügbaren Channels erhalten Sie auch über den integrierten Channel Browser der »webtip Titlebar« (aufrufbar über das webtip-Kontextmenü: Rechtsklick auf das webtip-Icon, Menüpunkt "Weitere Channels herunterladen"). Der Channel Browser ist nach Kategorien geordnet; durch einen Klick auf das "+" links neben einer Kategorie werden die entsprechenden Channels angezeigt. Weitere Informationen über die einzelnen Channels erhalten Sie durch einen Klick auf die jeweilige Channel-Überschrift. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Channel Browser Ihren persönlichen Bedürfnissen anzupassen; klicken Sie hierzu auf den Button "Optionen" links am unteren Rand des Channel Browser Fensters.

Sollten neu Channels verfügbar sein, werden Sie durch eine Hinweis (Balloon-Hint) in der rechten unteren Ecke des Bildschirms darauf aufmerksam gemacht. Mit einem Klick auf diesen Hinweis öffnen Sie den Channel Browser, in dem die neuen Channels heruntergeladen werden können.

5. Übersicht unterstützter Programme [top]

Die »webtip Titlebar« kann derzeit in die Titelleisten folgender Programme integriert werden:
  • Microsoft Internet Explorer
  • Mozilla Firefox
  • Opera Browser
  • AOL Browser
  • Microsoft Outlook
  • Microsoft Word
  • Microsoft Excel
  • Open Office
  • Buyertools Reminder
© 2005-2017 metaspinner net GmbH   Preispiraten Preisvergleich   Texxas Fernsehprogramm